Die Macht der Beilage

Sie versenden täglich Briefe, Fakturen oder Angebote?

Warum nutzen Sie nicht die Möglichkeit kundenspezifische Beilagen Ihren Dokumenten anzufügen und gleichzeitig die Portoklassen voll auszuschöpfen?

Wenn Sie von unternehmerischer Seite her gezwungen sind einiges an Dokumenten Ihren Kunden zukommen zu lassen und dies aus Sicherheits- oder Aufwandsgründen nicht per Email sondern in Papierform tun, so sollten Sie ernsthaft darüber nachdenken diesen Dokumenten doch gleich weitere Informationen oder Angebotsblätter – sprich Beilagen – hinzuzufügen. Warum Geld bei Porto verschenken wenn Sie anstatt einer einseitigen Rechnung gleich eine Rechnung mitsamt einer doppelseitigen Beilage mit kundenspezifischen Angeboten zum gleichen Preis verschicken können?

Sie denken dabei sicher an die einfachste Variante solche Beilagen digital per Email dem Kunden zukommen zu lassen. Fragen Sie sich jedoch selbst ob Sie das wirklich wollen? Sie öffnen Ihr Email Programm und erhalten unzählige Werbenewsletter und Informationsemails von Firmen. Jeder kennt es, und so wird der Klick auf die Löschfunktion zum Standard.

Outputmanagement Slider

Wie oft haben Sie schon einen persönlich adressierten Brief entsorgt? Der Unterschied ist offensichtlich, dass die persönlichen Sendung in Papierform noch lange nicht ihre Macht verloren hat. In Zeiten von Cybercrime wo man sich bei jeder unbekannten email die Frage stellt ob diese eventuell eine Gefährdung für das eigene Netzwerk darstellt wird oft schnell die noch so beste Werbeemail ungelesen gelöscht. Ohne das Sie es je erfahren werden!

Mit einer Briefsendung können Sie sich jedenfalls sehr sicher sein, dass diese zumindest geöffnet und nach interessantem gesichtet wurde.

Wir freuen uns auf neue Kontakte und gute Zusammenarbeit!

Auch erreichbar über Twitter und LinkedIn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.