Drucklexikon: Alt-Papier

Alt-Papier:

Papier-, Karton- und Pappenabfälle (mehr als 120 verschiedene Sorten!), die bei der Verarbeitung oder nach Gebrauch anfallen. Über Altpapierhändler werden sie zur Wiederverwendung (Recycling) an die Papierfabriken zurück geliefert.

Dieser „Rohstoff“ hat schon einen Anteil von ca. 50% der einheimischen Produktion (Zellstoff-Anteil ca. 25%). Altpapier ist aufgrund seiner Eigenschaften nicht in allen Bereichen der Herstellung als Rohstoff voll einsetzbar. Bei der Produktion von Recycling-Papier muss ständig ein Anteil von „Frischfasern“ zugefügt werden, da sich die Qualität der „Altpapier-Fasern“ bei jedem Einsatz verschlechtert.

 

Weitere Erklärungen finden Sie auf http://www.thehouseofrepro.at oder https://www.facebook.com/thehouseofrepro/
Für Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder über unser Kontaktformular http://www.thehouseofrepro.at/kontakt/ zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.